• Kostenloser Versand ab 150.- Bestellwert
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Gratisartikel & Bonusshop
  • über 15 Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Trick und Tipps

Interessanten von TE Berlin für Sie!

Hier finden Sie Tricks und Tipps für den Autofahrer über Fahrwerke, Winternutzung, Reifen, Dienstleistungen und mehr.

Interessanten von TE Berlin für Sie! Hier finden Sie Tricks und Tipps für den Autofahrer über Fahrwerke, Winternutzung, Reifen, Dienstleistungen und mehr. mehr erfahren »
Fenster schließen
Trick und Tipps

Interessanten von TE Berlin für Sie!

Hier finden Sie Tricks und Tipps für den Autofahrer über Fahrwerke, Winternutzung, Reifen, Dienstleistungen und mehr.

Das digitale Zeitalter schreitet ja immer weiter voran. Und somit geht es auch an TE Berlin nicht vorbei.

Printvorlagen, wie Flyer, Prospekte, etc., werden jetzt mit einem QR-Code versehen. Was ist ein QR-Code?
Labelwerte bei Reifen können Leben retten. Reifen gehören zu den passiven Lebensrettern, wenn der Bremsweg entscheidet!
Woran erkenne ich eigentlich, dass neue Winterreifen fällig sind?

1. Die Profiltiefe beträgt weniger als 4 mm! Bei einer Profiltiefe unter 4 mm schwinden die so wichtigen Lamellen, womit der Winterreifen seine typischen Wintereigenschaften verliert.

2. Die Reifen sind zehn Jahre oder noch älter! Die Nutzungsdauer von Pkw-Reifen ist grundsätzlich weder gesetzlich noch technisch eingeschränkt. Allerdings sollten Reifen, die zehn Jahre und älter sind, unbedingt einem Sicherheitsscheck durch einen Reifenfachmann hinsichtlich eventueller Schädigungen, wie Alterungsrisse etc. und der weiteren Verwendungsmöglichkeit unterzogen werden.
Informationen zur sogenannten Sägezahnbildung bei Reifen

Die sogenannte Sägezahnbildung stellt kein Reifenspezifisches Qualitätsdefizit dar und ist im Rahmen der Gewährleistung nicht abgedeckt.

So kommt der Sägezahn auf den Reifen:
Reifen sind auf gute Nass- und Aquaplaning-Eigenschaften ausgelegt, damit sie ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Vor allem breitere Hochgeschwindigkeitsreifen besitzen eine offene Profilgestaltung und einen hohen Profil-Negativanteil (wenige hochstehende Profilblöcke) im Reifenschulterbereich, um möglichst viel Wasser aufzunehmen und abzuleiten. Beim Fahren kommt es an den Profilstollenblöcken aber zu hohen Schlupfbewegungen, die unter Umständen zu einem sägezahnförmigen (stufenförmigen) Verschleißbild führen können – hauptsächlich an den Reifen der nicht angetriebenen Achse. Die Folge:
Wir finden immer wieder abgebrochene Warenkörbe in unserem Shopsystem. Der Warenkorb wurde nur zum Sammeln von Artikeln benutzt. Dafür gibt es im TE Berlin Shop eine andere Möglichkeit!

Speichern Sie hier Ihre persönlichen Artikel-Favoriten – bis Sie das nächste Mal wieder bei TE Berlin sind.

Einfach den gewünschten Artikel auf den Merkzettel setzen und TE Taxiteile Berlin Mercedes Ersatzteile speichert für Sie automatisch Ihre persönliche Merkzettel. So können Sie bequem bei einem späteren Besuch Ihre vorgemerkten Artikel wieder abrufen und bestellen.
In unserem TE Berlin Shop finden Sie öfters mal den Hinweis, passend bei Fahrgestellnummer:

Hier ein Beispiel:

203.007
210.206
etc.

Jetzt wissen Sie nichts damit anzufangen? Diese ersten 6 Zahlen nach dem Weltherstellercode WDB, WDC, WDD, WDF oder VSA geben das sogenannte Grundbaumuster des Fahrzeuges wieder. Es beschreibt welcher Baureihe das Fahrzeug angehört und mit welcher Bauform und Motorisierung es ausgestattet ist. Dieses Grundbaumuster ist Bestandteil der Fahrgestellnummer, oder auch Fahrzeugidentnummer genannt.
Immer wieder werden reklamierte Teile von den Herstellern abgelehnt. Der Grund dafür ist der fehlerhafte Einbau. Das betrifft besonders den Hobbyschrauber.

Wir wollen Sie deshalb darauf hinweisen, dass Sie bei einer Selbstmontage der bei uns gekauften Ersatzteile, eigenverantwortlich handeln. Die bestellten, gekauften Teile sind vor der Montage auf die richtige Fahrzeugzuordnung und Beschaffenheit zu überprüfen. Und das immer vor dem Einbau!
Mit der Eröffnung des neuen TE Online-Shops waren langwierige Vorarbeiten notwendig. Dazu mußten auch Deadlines eingehalten werden. Dies führt dann auch dazu, das die Kundendatenbank überarbeitet wurde. Der damit verbundene, erforderliche Aufwand führte zwangsläufig dazu, das nicht alle Kundendaten migriert werden konnten. Da der Shopbetrieb ja weiterlaufen sollte und möglichst nahtlos weitergeführt werden mußte.

Warum funktioniert das Login nicht?

Um sich einloggen zu können, benötigen Sie Ihre Emailadresse und ein Passwort. Bitte beachten Sie, das wir aus Datenschutzgründen das Paßwort aus dem alten Shop nicht übertragen konnten!
Sie müssen sich also ein neues Passwort zusenden lassen. Klicken Sie dazu auf MEIN KONTO und dann auf PASSWORT VERGESSEN.
Voraussetzung ist, das die Emailadresse in unser Datenbank mit der von Ihnen hier eingetragenen identisch ist.
Sie erhalten dann das neue automatisch generierte Passwort und können sich damit einloggen.
Wenn Sie sich eingeloggt haben, können Sie das Passwort auch ändern. Das empfehlen wir.
Unterhaltsame Information über den Einbau eines Bilstein-Fahrwerk. Moderiert von Lina Van de Mars. Bekannt von DMAXX-TV. Dieses Video ist wirklich sehenswert.
„Checker oder Nicht-Checker?“ lautet die entscheidende Frage. Denn eigentlich ist den meisten Werkstätten die Bedeutung der Stoßdämpfer für die Fahrzeugsicherheit bekannt. Trotzdem gehört die Stoßdämpfer-Überprüfung oft nicht standardmäßig zum angebotenen Frühjahrscheck. Mit defekten Reifen oder abgenutzten Bremsen würde kaum ein vernünftiger Mensch Auto fahren, mit verschlissenen Stoßdämpfern hingegen schon. Und das obwohl in der Mängelstatistik der DEKRA das Fahrwerk mit rund 20 Prozent hinter Bremsen und Reifen die dritthäufigste technische Unfallursache ist. Viele Werkstätten zögern, im schnelllebigen Alltagsgeschäft und bei der ausgeprägten Sparmentalität vieler Kunden wesentlich mehr als den notwendigen Räderwechsel anzubieten. Damit lassen sie erhebliches Potential ungenutzt. Betriebe, die Stoßdämpfer im Rahmen der großen Service-Aktionen mitprüfen, verschaffen sich klare Vorteile gegenüber der Konkurrenz: stärkere Kundenbindung, effizienterer Arbeitseinsatz und die Aussicht auf zusätzlichen Umsatz. Deswegen sagt BILSTEIN: die Überprüfung der Stoßdämpfer gehört zu jedem Fahrzeugcheck dazu!
Folgende Einfahrhinweise werden empfohlen, um eine sichere, einwandfreie Funktion des
Systems Bremsscheibe / Bremsbelag zu gewährleisten:
Um Problemen vorzubeugen, sollte der Bremsscheiben- / Bremsbelag-Wechsel nur durch
geschultes Fachpersonal erfolgen.

Grundsätzlich ist dabei bitte folgendes zu beachten: